Dynamischen Klassen

Für das Setzen dynamischen Klassen können in TYPO3 auch die uid-Felder der Seiten ausgelesen werden. Da der Name der Klasse (oder ID) nicht mit einer Zahl anfangen darf, setzt man vor der "uid" eine oder mehrere Buchstaben. Das Ergebnis sieht dann beispielsweise so aus:

<body class=“uid-42“>

Besonders aussagekräftig ist so eine Klasse allerdings nicht. Besser wäre es, den Seiten-Titel (title) dafür zu verwenden. Navigationstitel (nav_title) oder Untertitel (subtitle) tun es aber auch.

Quellcode

<body id="seiten-titel">

// oder

<body class="seiten-titel">
# titleClass
titleClass = TEXT
titleClass {
  stdWrap {
    htmlSpecialChars = 1
    case = lower
    replacement {
      11 {
        search = ß
        replace = ss
      }
      12 {
        search = ü
        replace = ue
      }
      13 {
        search = ö
        replace = oe
      }
      14 {
        search = ä
        replace = ae
      }
      21 {
        search = ,
        replace =
      }
      22 {
        search = ;
        replace =
      }
      23 {
        search = :
        replace =
      }
      31 {
        search = !
        replace =
      }
      32 {
        search = ?
        replace =
      }
      33 {
        search = /
        replace =
      }
    }
    split {
      token.char = 32
      cObjNum = 1
      1 {
        current = 1
        wrap = |-
      }
    }
    substring = 0,-1
    wrap = |
  }
}

page {
  # bodyTag >
  # bodyTagCObject >
  bodyTagCObject < titleClass
  bodyTagCObject.noTrimWrap = |<body class="|">|
}